Dämmstoffe

Die Dämmung eines Gebäudes ist für die Anpassung an die entsprechenden Wetter- und Klimaverhältnisse enorm wichtig. Dies gilt ganz besonders in Zeiten des Klimawandels.

Für alle Maßnahmen zur Dämmung Ihres Hauses vom Dach bis zum Keller, gibt es geeignetes Material, das auf die jeweiligen baulichen Ansprüche ausgerichtet ist. Für die verschiedenen Einsatzbereich sind alternativ zu den konventionellen Baustoffen auch ökologische Naturdämmstoffe möglich. Mit Blick auf Umwelt, Klima und Gesundheit sollten diese genutzt werden.

Denn natürliche Dämmstoffe verfügen über große bauphysikalische Vorteile. Ihr Dämmvermögen sorgt im Sommer für eine verringerte Erwärmung von außen nach innen und im Winter ebenso gegen einen Wärmeverlust von innen nach außen.
Wichtig hierbei ist die Eigenschaft Feuchtigkeit zu transportieren und auch vorübergehend zu binden, ohne Dämmleistung zu verlieren.
Neben diesen grundlegenden Eigenschaften sind Naturdämmstoffe überwiegend auch für den Selbsteinbau geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.