Klimawandel interkulturell managen!

01

Das Projekt.

Klimawandel interkulturell managen! Ziel unseres Projektvorhabens ist, das Thema »Anpassung an die Folgen des Klimawandels« bei der Migrantenbevölkerung zu verbreiten und zur Diskussion darüber und zum folge­­rich­ti­gen Handeln anzuregen.
Projektlaufzeit: 01.12.2020 bis 31.07.2022 Förderprogramm: »Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel« Förderschwerpunkt: »Entwicklung von Bildungsmodulen zu Klimawandel und Klimaanpassung«    +++   Förderkennzeichen: 67DAS182
Dazu werden mit Unterstützung verschiedener Partner­­orga­ni­sationen jugendliche, erwachsene und ältere Migran­t*innen mit diesem Thema modell­haft in aus­ge­wählten Stadt­teilen in NRW vertraut gemacht.

Im Zuge der einzelnen Maß­nahmen entstehen Weiterbildungs-Module, die von Multipli­kator*innen der einzelnen Communi­ties und anderen Inter­essent­*innen nach Projekt­ende weiter genutzt werden können und zu einer möglichst großen Verbreitung der Infor­mationen beitragen.
02

Unser Fokus.

Folgen des Klimawandels interkulturell managen!
MEIN HAUS

Wie schütze ich mein Haus vor Hitze, Starkregen, Sturm? Gibt es Unterstützung und Zuschüsse hierfür?

MEIN WOHNUMFELD

Wie kann ich mein Wohnumfeld in Zeiten des Klimawandels gestalten? Welches Umfeld schützt mich?

MEIN KLEIN-/ NUTZGARTEN

Was verändert sich in meinem Kleingarten durch den Klimawandel? Was kann ich tun? Welche Pflanzen sind sinnvoll?

MEINE GESUNDHEIT

Welchen Belas­tungen ist mein Körper möglicher­weise durch den Klimawandel aus­gesetzt? Wie können wir uns schützen?

ALLGEMEINE INFOS

Was können wir gemeinsam gegen den Klimawandel tun? Ansprechpartner in der Umgebung.

Weiterführende Infos zu diesen Themen sind zurzeit in Bearbeitung.
Erste Tipps gibt es aber schon bald im KLINMA-BLOG auf dieser Seite.

Klimawandel einfach erklärt:

Click to open video

03

Die Macher*INNEN.

Die 5 unterstützenden Kooperationspartner:
Ezidische Jugend Deutschland e.V.

www.ezidische-jugend.com

ÖkoBau NRW

www.oekobaunrw.de

sci moers

www.sci-moers.de

+++++ Netzwerk 55 plus! +++++ Moers-Meerbeck

www.unser-quartier.de/meerbeck55plus/

»Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung« (FIBB)

www.fibb-ev.de

VIA Bundesverband

-------------------------------------------- www.via-bund.de

sci moers

www.sci-moers.de

VIA Bundesverband

-------------------------------------------- www.via-bund.de

04

VIA BUNDESVERBAND.

Verband für Interkulturelle Arbeit e.V.

Der Verband für interkulturelle Arbeit e.V. (VIA) ist ein Dachverband für Vereine, Gruppen und Initiativen, die in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit aktiv sind. Bundesweit sind über 100 Organisationen bei uns organisiert. Hinzu kommen weitere Einrichtungen aus dem europäischen Ausland. Wir setzen Projekte um, initiieren Weiterbildung und sind in Arbeitsprozesse bundes- und EU-weiter Gremien und diesbezügliche Öffentlichkeitsarbeit eingebunden.

Unsere Maßnahmen dienen der Demokratiestärkung – dabei steht die gesellschaftliche und politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten, als auch die von Menschen mit Migrationsgeschichte, im Mittelpunkt.
08

Our Blog

We understand your requirement and provide quality works.


Quid dubitas igitur mutare principia naturae

Traction seed money infographic accelerator pivot value proposition ownership business-to-consumer iteration market analytics paradigm proposition ownership business-to-consumer iteration market analytics paradigm proposition ownership. Needed feebly dining oh talked wisdom oppose at.

Selbst das Klima auffrischen tut gut!
Seit einigen Jahren wird es immer heißer in unserem Land. Dadurch steigt die Anzahl der Hitzerekorde und der Hitzetage stetig an. Damit wir trotzdem gesund und erfrischt durch die heiße Jahreszeit kommen, gilt es…
Werterhaltung des Eigenheims
Wenn sich ein Haus in seiner Art bewährt hat und die Gebäudesubstanz gut erhalten ist, sollte es auch so bleiben. ‚Alte‘ Häuser sind heute wieder gefragt. Entsorgung und Abriss sind teuer geworden und belasten…
BerufsKlima-Workcamp für junge Erwachsene
Online BerufsKlima-Workcamp (BBNE-Veranstaltung) Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung Datum: Ort: 12. + 13. März 2021 I 12.März: 15:30-18:30, 13. März: 10:00 – 15:00 Uhr (inkl. Pausen) Digital über Zoom Inhalt & Programm: Du interessierst…

Newsletter

05

Treten Sie in Kontakt!

Wir sind antirassistisch + demokratisch und haben 40 Jahre Erfahrung im Buntsein.

gefördert durch:

Ihr Kontakt:

Verband für interkulturelle Arbeit (VIA)
Am Buchenbaum 21 • 47051 Duisburg
Telefon: 0203 - 728 42 82 Geschäftszeiten: Mo - Fr. 8:00 - 17:00 h

Ihr Kontakt:
Verband für interkulturelle Arbeit (VIA)
Am Buchenbaum 21 • 47051 Duisburg
Telefon: 0203 – 728 42 82
Geschäftszeiten: Mo – Fr. 8:00 – 17:00 h

gefördert durch: